• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

10.09.2013 Regenmacher im Frohsinn Waldheim gebastelt

Im Rahmen des Kuchener Schülerferienprogramms haben zwölf Kinder unter der Anleitung von Claudia Mann im Frohsinn Waldheim verschiedene Musikinstrumente gebastelt.

Zur Auswahl standen ein „Rainmaker“, auch Regenmacher genannt, der seinen Ursprung in Chile hat und für Regenzeremonien eingesetzt wurde und eine aus Kronkorken bestehende Rassel. Nach Aufteilung in kleinere Gruppen begannen die Kinder mit der Gestaltung der Klangkörper. Mit Wachsmalstiften und Wasserfarben bekamen die Regenmacher die tollsten Motive. Anschließend wurden sie mit Kieselsteinen gefüllt, die bei drehen des Regenmachers ein angenehmes Geräusch erzeugen, dass an Rauschen dicker Regentropfen erinnert. Zum Schluss wurden noch die beiden Enden verschlossen und mit glitzernden Steinchen verschönert und fertig war der Regenmacher.

Bei der Herstellung der Rassel waren ruhige Händchen gefragt. Das Einfädeln der Kronkorken und Perlen erforderte viel Fingerspitzengefühl und Geduld. Doch auch hier zeigten die Kinder ihr ganzes Können und meisterten auch diese Aufgabe.

Dass Musikinstrumente nicht nur gut aussehen sollten, sondern auch schön klingen müssen, bewiesen sie bei einem gemeinsam gesungen Lied zum Abschluss.

Nach gelungener Arbeit und jeder Menge Spass gab es für die Kinder noch leckere Würstchen vom Grill und kühle Getränke.

Der Frohsinn sagt vielen Dank an die toll mitmachenden Kinder und an Claudia Mann mit ihren fleißigen Helfern.


SFP_01 SFP_02 SFP_03 SFP_04 SFP_05 SFP_06 SFP_07 SFP_08 SFP_09 SFP_10 SFP_11 SFP_12 SFP_13 SFP_14 SFP_15 SFP_16