• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

11.06.2013 Bastelabteilung reiste an Brombachsee

Die Bastelabteilung des Frohsinns unternahm am vergangenen Wochenende einen Ausflug an den Brombachsee.

Bei herrlichem Wetter starteten die 12 Bastlerinnen und Bastler am Freitagnachmittag nach Kalbensteinberg zur Unterkunft „Gaststätte Post“. Nach dem Zimmerbezug und dem leckeren Abendessen ließ man anschließend den Abend gemütlich im hauseigenen Biergarten ausklingen.

Am Samstagmorgen ging die Fahrt nach Absberg zur Erkundung des Mühlenrundweges. Hier informierten sich die Bastler über die Entstehung des Brombachsees. Nach Kaffee und Kuchen und bei Sonnenschein pur und heißen Temperaturen, ließen es sich die Teilnehmer bei der anschließenden Schiffsrundfahrt mit der „MS Brombachsee“ auf dem Sonnendeck gut gehen. Als Nächstes ging es ins Städtchen „Spalt“ zur Stadtbesichtigung. Zum Abschluss des Tages stand noch eine Führung in einer benachbarten Schnapsbrennerei auf dem Programm. Zwar erschöpft, doch mit vielen schönen gesammelten Eindrücken ließ man beim Abendessen den Tag noch einmal Revue passieren.

Am Sonntagmorgen nach dem Frühstück traten die Bastler zur Heimreise an. Beim geplanten Zwischenhalt in Nördlingen mit Rundgang auf der Stadtmauer und abschließendem Mittagessen endete der Wochenendausflug der Bastelabteilung am späten Nachmittag wieder mit der Ankunft in Kuchen.

Herzlichen Dank an alle die für das gute Gelingen des wunderschönen Ausfluges beteiligt waren.

Schöne Tage erlebte die Bastelabteilung des Frohsinn am Brombachsee