• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern


1. Familienabend am 25.04.2009

Gute Stimmung beim Familienabend des Frohsinns


Der Vorsitzende des Gesangvereins Frohsinn Kuchen, Uwe Lövesz, konnte beim ersten Familienabend in dieser Form fast 50 Erwachsene und Kinder im Küferstüble begrüßen.
Ein ganz herzliches Grüß Gott sagte er dem Oberdorf Duo Herbert und Evi aus Bad Ditzenbach.

Nachdem sich alle gestärkt hatten, ging es auch gleich los. Die beiden sympatischen Musiker mußten auch nicht lange warten, bis sich die ersten auf die Tanzfläche wagten.
Ruck zuck sprang auch der Funken auf die sitzenden Gäste über, und schon wurde mitgesungen und mit geklatscht. Nachdem es für das Duo auch keine Probleme gab, persönlich gewünschte Lieder zu spielen, war es kein Wunder, dass von aktuellen Hits bis zu Schlagern aus den 70er Jahren alles dabei war. Nach einer Schunkelrunde zog eine Polonaise durch die Gaststätte so war es dann auch kein Wunder , dass anschliessend die Tanzfläche fast zu klein war.

Zwischendurch gab es noch eine kleine Bekanntmachung. Das 222. Mitglied, Ingrid Stier, hat am 22.2. Geburtstag und natürlich auch ganz zufällig auf dem Auto Kennzeichen die Zahlenfolge 222. Wenn das kein gutes Zeichen ist...
Wie immer war es natürlich auch an diesem Abend so, wenn die Stimmung am besten ist, kündigen die Musiker die Abschlussrunde an. Da es schon weit nach Mitternacht war, konnten zwar noche einige Zugaben ausgehandelt werden, doch dann war Schluß. Alle waren sich beim nach Hause gehen einig, dass die jenigen, die an diesem Abend nicht dabei waren, einen harmonischen Abend versäumt hatten und dass auch im nächsten Jahr wieder so ein Familienabend organisiert werden soll.

Mit freundlichen Grüssen
Dieter Taufer